Geplante Sperrung der Rheinbrücke – FREIE WÄHLER beantragen frühzeitige Bürgerinformationsveranstaltung

Geplante Sperrung der Rheinbrücke – FREIE WÄHLER beantragen frühzeitige Bürgerinformationsveranstaltung

Die vom Regierungspräsidium zur Brückensanierung geplante zweijährige Vollsperrung der Bundesstraße nach Speyer wird ein großer Einschnitt in eine vielbefahrene Verkehrsader. Nicht nur für den gewerblichen und privaten Pendelverkehr, sondern besonders für alle, die auf den öffentlichen Personennahverkehr angewiesen sind – und dabei vor allem die Schüler. Wir haben daher an unsere Verwaltung einen Antrag eingereicht, dass zusammen mit den anderen betroffenen Städten und Gemeinden frühzeitig eine Bürgerinformationsveranstaltung durchgeführt wird, bei der auch Vertreter von Regierungspräsidium und VRN den Bürgern für Fragen Rede und Antwort stehen. Und vielleicht auch Möglichkeiten aufzeigen können, ob und wie sich eine so lange Vollsperrung eventuell verkürzen läßt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.