Martinsumzug in Neulußheim

Am Sankt Martinstag ist es in Neulußheim guter Brauch, mit einem Laternenumzug und abschließendem Martinsfeuer an der Grillhütte den Kindern zum einen die Martinsgeschichte vom Teilen näher zu bringen als auch den Erwachsenen eine Möglichkeit zu einem guten Gespräch zu geben. Unter der Mitwirkung vieler Neulußheimer Vereine und der Feuerwehr waren auch heute wieder bei kaltem, aber trockenen Wetter mit Reiter und Martinsbrezel leuchtende Kinderaugen die Belohnung für all die Anstrengungen. Stolz wurden die selbst gebastelten Laternen präsentiert und eifrig Martinslieder gesungen. Ein schöner Abend und ein großes Dankeschön an alle Helfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.