Messplatz als Parkplatz mit Höhenbegrenzung

Der Neulußheimer Messplatz dient die meiste Zeit als kostenloser Parkplatz. In den letzten Jahren wurden immer mehr Wohnwagen und Wohnmobile dauerabgestellt, oftmals auch von Personen, die gar nicht in Neulußheim wohnen. Lange hat man das toleriert, doch nachdem es immer mehr wurden, war nun Handlungsbedarf. Die von der Verwaltung vorgeschlagene Lösung, vom Platz einen Teilbereich mit Pollern abzutrennen und als Stellplätze für Wohnwagen auszuweisen war für uns FREIE WÄHLER unverhältnismäßig von Baukosten und Nutzen. Der Vorschlag, einen solchen Platz mit „Stellplatztickets“ auszuweisen und diese nur an Neulußheimer auszugeben, ist rechtlich aufgrund der Gleichberechtigung nicht machbar. So gab es schließlich eine Mehrheit dafür, den Messplatz mit einer Höhenbegrenzung auszustatten und damit als Parkplatz für Fahrzeuge höher 2,3 m ganz zu sperren. Für die Anlieferung bei Veranstaltungen und Sammlungen läßt sich diese Höhenbegrenzung aufklappen. Und für Wohnwagen- oder Wohnmobilbesitzer gibt es auch in Neulußheim (wie in vielen anderen Kommunen auch) gewerbliche Anbieter für Dauerstellplätze. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.