Blausee-Triathlon

An diesem Wochenende fand, wie jedes Jahr, der Blausee-Thriathlon statt. Diese Veranstaltung hat sich mittlerweile zum Geheimtip entwickelt. Uns FREIE WÄHLER freut dies besonders, denn es gab damals bei der Umstellung auf den Blausee-Betriebsführervertrag viele Bedenkenträger, die für solche Veranstaltungen keine Zukunft sahen. Wir FREIEN WÄHLER waren immer davon überzeugt, dass gute Veranstaltungen unabhängig von einem Blausee-Betriebsführer durchgeführt und angenommen werden. Daher unser Dank an alle Helfer, die solch eine große Veranstaltung möglich machen.

Fischerfest in Neulußheim

Es gibt zwei Feste in Neulußheim, die schon seit Jahrzehnten unverändert schön sind: das Fischer- und das Gockelfest. Und wie immer am ersten Juli-Wochenende ist wieder das Zelt am See aufgebaut, und leckere Fischspeisen sowie erfrischende Getränke laden zum Verweilen ein. Ein großes DANKE an alle Helfer, die jedes Jahr diese umfangreiche Arbeit bewerkstelligen – wir FREIEN WÄHLER hoffen, Ihr werdet mit reichlich Gästen für Eure Mühe belohnt.

15 Jahre Haus Edelberg

Mit einem ganztägigen Programm und einem Festakt am Nachmittag hat das Haus Edelberg sein 15 jähriges Bestehen in Neulußheim gefeiert. Wir FREIEN WÄHLER haben von Anfang an die Idee unterstützt, dass Menschen, die lange in unserem Ort gelebt haben, diesen im Herbst ihres Lebens nicht verlassen müssen.Daher waren wir froh, dass mit dem Haus Edelberg nicht nur eine stationäre Betreuung, sondern auch Kurzzeitpflege und seniorengerechtes Wohnen in Neulußheim möglich wurden. Wir haben großen Respekt vor der geleisteten Arbeit alles Beschäftigten – vor allem weil in Pflegeberufen zu der körperlichen auch häufig noch eine große seelische Anstrengung dazu kommt. Wir sagen herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

Danke!

DANKE dass Ihr uns zur stärksten Kraft gemacht habt!!! Die Gemeinderatswahl in Neulußheim ist ausgezählt und wir FREIEN WÄHLER konnten fast 3000 Stimmen zulegen. SUPER! DANKE! Vielen Dank für Euer Vertrauen – es ist uns Verpflichtung! Heute wird gefeiert!

Heute ist WAHLTAG Heute ist Wahltag

Heute ist WAHLTAG Heute ist Wahltag. Für uns Neulußheimer FREIEN WÄHLER gibt es heute die Antwort, in welchem Maße unsere Kandidatinnen und Kandidaten und vor allem unsere Positionen, unsere Leistungen aus den letzten Jahren und unsere Vorhaben für die Zukunft die Zustimmung der Wählerinnen und Wähler erhalten. Für alle, die wir mit Wahlwerbung etwas genervt haben: Sorry, aber es ist uns wichtig, jeden darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig Kommunalpolitik ist. Für alle, die nicht wählen wollen: überlegt es Euch nochmal. Die Infrastruktur und die Einrichtungen in der Gemeinde betreffen jeden, also sollte doch auch jeder wenigstens einmal in fünf Jahren kurz bewerten, wer sich künftig darum kümmern soll – Restaurants und Einkäufe bewertet Ihr doch auch. Und das viel öfters… Also dann – uns allen eine zahlreiche Wahlbeteiligung und ein hoffentlich gutes Ergebnis!!! Schönen Sonntag!

FREIE WÄHLER Neulußheim besuchen Kreativschule 4K

Die Kreativschule 4K ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Neulußheimer Bildungseinrichtungen und die FREIEN WÄHLER suchen regelmäßig den Kontakt, um sich vor Ort über die aktuelle Situation, die Schülerzahlen und Wünsche oder Bedürfnisse zu informieren.

So war es im Rahmen der kommunalwahlvorbereitenden Besuche auch bei der Kreativschule wieder Zeit für ein umfassendes Gespräch. Der Schulleiter, Gerhard Schlehuber, konnte dabei wieder allerhand positives berichten. Der Raum in der Lußhardtschule bietet den einzelnen Dozenten ausreichend Platz, ihre verschiedenen Instrumente zu unterrichten. Die Schülerzahlen sind stabil steigend; wobei nach wie vor auch Erwachsene vom Bildungsangebot gerne Gebrauch machen. Für die nähere Zukunft sind weitere Kooperationen angedacht; entsprechende Kontakte und Gespräche gab es bereits oder sie stehen unmittelbar an.

Für die FREIEN WÄHLER bedeutet die Kreativschule ein weiterer wichtiger Baustein in der großen Angebotspalette, die Neulußheim zu solch einem attraktiven Wohnstandort machen. Was zunächst damals in den ehemaligen Gaststättenräumen der Hardthalle begann, ist nun zu einer etablierten kulturellen Bildungseinrichtung geworden, in der mit großer Herzlichkeit, fundiertem Wissen und Können und der notwendigen Zielführung gearbeitet wird. Der Spaß am Lernen steht im Vordergrund. Die Teilnehmerzahlen sind dazu die beste Referenz.

Für die Gemeinde entstehen dabei keine Kosten – lediglich der Raum im Schulgebäude wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Der Wert musischer Bildung ist sowohl für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, als auch als Ausgleich für Erwachsene unbestritten. Im Rahmen der bildungspolitischen Ziele setzen die FREIEN WÄHLER auf plurale Angebote. Mit dem Musikgarten und der Musikschule Hockenheim sowie der Kreativschule 4K sind gleich drei solche Angebote in Neulußheim verfügbar. Aus vielen Gesprächen wissen die FREIEN WÄHLER, dass Ganztagesangebote bei Schulen und Kindergärten zwar wichtig für eine Wohnstandortwahl sind. Die darüber hinaus gehenden Faktoren wie eben solche musischen Angebote unterscheiden Neulußheim aber von anderen Gemeinden. Die FREIEN WÄHLER freuen sich, dass die Kreativschule 4K auch weiterhin viele attraktive Angebote abdecken kann und freuen sich schon auf den nächsten Besuch.

Die Wünsche der ÖPNV-Kunden erfragt

Im Rahmen der kommunalwahlvorbereitenden Infostände war es den Kandidatinnen und Kandidaten der FREIEN WÄHLER Neulußheim wichtig, auch die Wünsche der Kunden des öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) zu erfahren. Man hatte daher an einem Werktag zu früher Stunde im Bereich des Bahnhofes das Gespräch mit den regelmäßigen Nutzern der einzelnen Busverbindungen und der Bahnlinie Richtung Mannheim und Karlsruhe gesucht. Mit frischen Brezeln wurden die Schüler und Berufspendler ab 04.30 Uhr begrüßt. Wenn Bus und Bahn nicht gerade kurz vor der Abfahrt standen, blieb ausreichend Zeit für informative Gespräche und klare Meinungsäußerungen. Häufig wurden die vielfältigen Anbindungen und die Taktungen gelobt. Harsche Kritik hagelte es dagegen für den schleppenden Baufortschritt am Bahnhof selbst und den damit verbundenen Einschränkungen – hauptsächlich die lange Zeit ohne Überdachung der Treppe zum Bahnsteig.

Die FREIEN WÄHLER hatten sich in der Vergangenheit stets für gute Verkehrsanbindungen eingesetzt. Sei es die Unterstützung der einzelnen Buslinien nach Speyer, St.Leon, Walldorf oder Heidelberg als auch ganz aktuell den Shuttlebus-Verkehr über die für zwei Jahre gesperrte Salierbrücke nach Speyer. Auch im Bereich Bahnhof waren die FREIEN WÄHLER in den letzten Jahren immer wieder aktiv. Die Aufstockung der gerne in Anspruch genommenen Fahrradgaragen, die Sauberhaltung des Bahnhofes und des umliegenden Bereiches, die Elektroladesäule und die Sicherstellung von Sauberkeit und Ordnung fanden stets die Unterstützung der FREIEN WÄHLER. Erfreut ist man auch, dass der Kiosk wieder ein solch umfangreiches Angebot aufweist und mit seinen Öffnungszeiten eine tolle Bereicherung dieses Vorplatzes darstellt.

Mit den beiden Aufzügen wird nun nach vielen Jahren die Forderung der FREIEN WÄHLER nach Barrierefreiheit erfüllt. Es bleibt zu hoffen, dass der Einbau der Technik und die Inbetriebnahme nicht mehr allzu lange dauern und dass der fehlende Dachbereich zwischen Treppe und Bahnsteig bald geschlossen wird.  Die FREIEN WÄHLER werden sich auch weiterhin für die Bedürfnisse der öffentlichen Nahverkehrsnutzer einsetzen, denn diese Anbindungen sind ein großer Standortvorteil für Neulußheim und seine Anwohner. Mehr dazu gibt es auch auf dem Youtube-Kanal der FREIEN WÄHLER Neulußheim.